Teilnahmebedingungen
Das Nenngeld ist bis spätestens einen Monat vor dem Turnier auf das im E-Mail angegeben Konto einzuzahlen.
Bei einer Abmeldung oder Stornierung der Turnierteilname fallen folgende Kosten für das Team an:


Bis zu 18 Tage vor dem Turnier: 50% des Nenngeldes
bis zu 7 Tage vor dem Turnier: 70% des Nenngeldes und
bis zum Turniertag 100% des Nenngeldes.

Falls das Team, welches sich abmeldet ein anderes Team findet und vorschlägt, wird das eingezahlte Nenngeld dem neuen Team angerechnet und das abgemeldete Team muss den Betrag von der vorgeschlagenen Mannschaft selbst einkassieren.


Die Stornogebühr ist notwendig um die entstandenen Fixkosten (z.B.: Platzmiete, Schiedsrichter, Leihgebühren etc.) für das Turnier abzudecken. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Vom Turnierorganisator wird keinerlei Haftungen für Verletzungen von Spielern oder Zusehern, abhanden gekommene Gegenstände etc. übernommen.
Der Sonderpreis von € 99.- für die Teilnahme an den kickal- Turnieren gilt nur bei einer Einzahlung bis 4 Wochen vor dem Turnier.


Captains Meeting:

Vor Turnierbeginn findet die Besprechung mit den Teamkapitänen statt („Captains-Meeting“), wobei seitens der Turnierleitung
die Schiedsrichter, der Turnierablauf sowie wesentliche Turnierregeln kurz vorgestellt werden. Die Kapitäne werden ersucht
das Spielerblatt ausgefüllt mitzubringen und bei der Turnierleitung
abzugeben.

Haftung:

Der Veranstalter kann für keinerlei Verluste, Verletzungen oder Schäden an Personen oder Gegenständen haftbar oder
verantwortlich gemacht werden. Der Teilnehmer bestätigt mit der Anmeldung, dass er auf eigene Gefahr und Verantwortung
an der Veranstaltung teilnimmt. Mit der Anmeldung werden Turnierregeln , Organisationsvorschriften und eventuelle Änderungen akzeptiert.